Orthopädische Maßschuhe

Schuhe nach Maß
Maßschuhe werden bei funktionsgestörten Füßen wie z.B. Lähmungen, schwerwiegenden Deformitäten, Arthrose, Diabetes mellitus oder Polyarthritis angefertigt.
 
Dabei werden sowohl traditionelles Handwerk, als auch modernste High- Tech Verfahren bei Analysen und Fertigung eingesetzt. Die funktionellen Anforderungen an den Schuh werden vom Arzt und unseren Orthopädie- Schuhmacher-Meistern gemeinsam entwickelt, und mit den individuellen Wünschen des Kunden an das ästhetische Erscheinungsbild abgestimmt.


Wie entstehen orthopädische Maßschuhe?
  • Untersuchung der Füße
  • Festlegung des Schuhmodells und der Materialien
  • Erstellung eines Kostenvoranschlages für den Kostenträger
  • Genehmigungszusage der Krankenkasse
  • Herstellung eines Leisten
  • Herstellung einer Fußbettung
  • Fertigstellung und Anprobe des Probeschuhs
  • Herstellung des Schaftes
  • Bodenbau
  • Anprobe, Kontrolle und Abgabe